Home

Lomi-Lomi-Nui - Hawaiian-Tempelmassage

Diese Behandlungsform wurde ursprünglich in den Tempeln der Kahuna (Heiler, Schamanen, Weisen) praktiziert.
Die Aufgabe der Lomi-Lomi-Nui-Masseurin ist es, die heilenden, unsichtbaren Kräfte in diesem Universum zu holen und der empfangenden Person weiterzugeben.
Während der Behandlung achtet man sehr darauf, dass die Masseurin mit dem ganzen Geist und der ganzen Seele bei dieser Anwendung und der empfangenden Person ist.
Sie werden in Ihre innere Welt geführt und erfahren, wer Sie sind, und wo Ihre Aengste Sie behindern, so zu sein wie Sie sind. Jeder Mensch, der etwas – "loslassen" will, einen Neuanfang möchte, oder etwas in seinem Leben ändern will, kann durch diese Behandlung alte Muster und Blockaden, sowohl auf physischer wie auf psychischer Ebene loslassen.

Wann hilft Hawaiianische Massage?

Für Erzeugung von Vitalität und Wohlbefinden, bei Burn-out und Erschöpfungszuständen, Spannungskopfschmerzen und Migräne, chronischen Schmerzen, psychosomatischen Beschwerden, Trauerarbeit, Unterstützung während einer Psychotherapie und vieles mehr…

Weitere Informationen unter (http://www.lomibodywork.ch)

 

Hula

Hula ist die Sprache des Herzens und deshalb der Herzschlag des hawaiianischen Volkes! (König David Kalakaua)


Hula, der traditionelle hawaiianische Tanz, gehört zu den hawaiianischen „Healing Arts“, das heisst, er gilt als Kunst mit heilender Wirkung.
Basis des Hula ist die Individualität in der Gemeinsamkeit.
Während die Musik die Tanzenden wie Tropfen zu einer Welle vereint, drückt jede Person ihr eigenstes, innerstes Empfinden aus.
Durch anmutig – kraftvolle Bewegungen erzählen die Tänzerinnen von ihrer Kultur, ihren Mythen, den alltäglichen Geschichten des Lebens, der Natur, der Liebe, des Todes und der Freude am Dasein.
Die Tänze regen zur Selbstreflexion an und laden zu einer meditativen bewussten Haltung im Alltag ein.
Durch das üben von Hula wird das Gefühl für Harmonie, Balance und Koordination gestärkt und ein neues Körperbewusstsein erlebt.
Hula ist ein Tanz der aus der Seele kommt und die Herzen berührt.

Wir üben die Grundschritte des Hula, erlernen Tänze, die Sprache der Hände, singen Lieder und entdecken die Heiligkeit des Tanzes.

Interessierte melden sich bitte telefonisch für eine Tanzstunde bei Annemarie an.

Termine: Samstag Nachmittag